Partnerschaften für Demokratie Oldenburg

Starke Partnerschaften für Demokratie und Vielfalt in Oldenburg

Eine blaue Bleachflag mit dem Logo der Partnerschaften für Demokratie vor blauem Himmel

(Foto: Präventionsrat Oldenburg)

Herzlich willkommen bei den Partnerschaften für Demokratie Oldenburg.

Dies ist ein Förderprogramm. Wir wollen vor Ort Demokratie stärken, Vielfalt gestalten und Extremismus vorbeugen. Dafür unterstützen wir Projekte von Vereinen, Initiativen und Einzelpersonen. Sie können sich auf Gelder für Ihre Projekte bewerben. Gefördert werden Projekte, die:

  • Demokratie stärken und aktive Beteiligung fördern
  • Vielfalt gestalten
  • Extremismus und Diskriminierung entgegenwirken
  • die Zusammenarbeit verschiedener Gruppen und Menschen in Oldenburg stärken

Sie haben eine Idee – stellen Sie einen Antrag auf Förderung.
Sie haben noch Fragen – wenden Sie sich an die Koordinierungs- und Fachstelle.
Sie sind unter 27 Jahre alt – hier geht es zur Förderung von Projekten junger Menschen.
Sie brauchen noch Ideen oder wollen mehr zum Programm wissen? Sehen Sie sich auf der Website um. Hier erfahren Sie mehr über: 




   

Aktuelle Veranstaltungen und Informationen

Hörbar Feministisch 
Radio-Projekt zum Internationalen Frauentag von Oldenburg Eins
Workshops ab 16. Januar 2023

Kommende DemokraTische
Beim DemokraTisch diskutieren wir an einem öffentlichen Ort Themen rund um Demokratie in Oldenburg. Interessierte können spontan vorbeikommen, sich mit an den Tisch setzen und mitreden, oder auch nur kurz zuhören. 
Reden Sie mit!


Die kommunalen Partnerschaften für Demokratie werden aus dem Bundesprogramm „Demokratie leben!“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.
Demokratie, Teilhabe an Demokratie, Beteiligung, Partnerschaft, Oldenburg, Gesellschaft, Bürgerbeteiligung, Beteiligung, Jugendforum Oldenburg, Extremismus, Projektförderung